Wir stemmen den Rückbau: Die Auswahl der richtigen Verfahren

Aus dem Bauwesen ist der Rückbau nicht mehr wegzudenken. Besser bekannt als Abriss oder Abbruch verfolgt er im Kern das Ziel, bestehende Gebäude oder auch Bauelemente dem Boden gleich zu machen. Der Rückbau ist eine sehr schonende Form des Abbruchs. Er konzentriert sich auf das systematische Abtragen und Demontieren von einzelnen Bauelementen. In vielen Fällen ist ein Rückbau von Gebäuden und Bauelementen die Grundlage, um individuell Bauvorhaben zu realisieren.

Sanfte Geräte im Rückbau

Der Rückbau zielt nicht immer auf die komplette Beseitigung von Häusern ab. Oft ist von ihm die Rede, wenn es lediglich darum geht, einzelne Bauelemente zu beseitigen, um beispielsweise wieder den ursprünglichen Zustand eines Hauses herzustellen. Wir bauen überwiegend auf den Einsatz von sanften Geräten, die für die Durchführung vom Rückbau verwendet werden. Neben Wandsägen handelt es sich dabei um Kernbohrgeräte.

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen im Rückbau und kennen nicht nur die damit verbundenen baulichen Besonderheiten, sondern auch die Notwendigkeit der Abbruchgenehmigungen.

Wir stemmen den Rückbau von Anfang bis Ende

Wir stehen bei der Einholung der erforderlichen Genehmigungen für den Rückbau zur Seite. In den Abbruchgenehmigungen, die von den zuständigen Behörden erteilt werden, werden alle Abbruchverfahren genau beschrieben. Sie sind für den eigentlichen Abriss und die Demontage ausschlaggebend und müssen eingehalten werden. Grundlegend sind diese Genehmigungen nicht nur für den vollständigen Abriss ein Muss. Sie müssen in einigen Fällen auch dann vorliegen, wenn es um den teilweisen Rückbau innerhalb eines Gebäudes geht.

Rückbau macht Weg für Instandsetzungen frei

Der teilweise Rückbau hat sich in den letzten Jahren zusehends etabliert. Diesem schließen sich an den Gebäuden meist weitere Arbeiten an der Bausubstanz an, die auf Veränderungen bei Qualität und Form abzielen. Sowohl beim vollständigen als auch beim teilweisen Rückbau muss der Absicherung des betreffenden Bereichs große Aufmerksamkeit gezollt werden, denn nur dann können Unfälle und Verletzungen vermieden werden. Wir führen den Rückbau sowohl bei Gebäuden, die sich in Privatbesitz befinden als auch bei Unternehmen durch.

Wir haben die richtige Technik

Wir besitzen für den Rückbau die nötige Technik. Durch unseren hauseigenen Container-Dienst können wir Bauschutt und andere entstehende Abfälle richtig und unverzüglich entsorgen. Bevor wir mit dem Abriss beginnen, schauen wir uns das Objekt bis ins Detail an, um den Weg zu finden, der sich am besten für das Vorhaben eignet. Für den Abriss gibt es immer verschiedene Möglichkeiten. Es ist wichtig die Vorgehensweise zu finden, die möglichst perfekt passt und darüber hinaus die bestmöglichen Ergebnisse liefert. Dabei achten wir natürlich immer auch auf einen schnellen und sicheren Abtransport.

Neumüller GmbH Günzburg